icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Letztes Video des im Hambacher Forst tödlich verunglückten Journalisten

Letztes Video des im Hambacher Forst tödlich verunglückten Journalisten
Aktivisten im Hambacher Forst.
Auf Twitter hatte sich der tödlich verunglückte Journalist Steffen M. kurz vor seinem Sturz gemeldet, um aus einer Höhe von 25 Metern im Baumhaus-Bereich "Beechtown" die Arbeit der Aktivisten zu dokumentieren.

Steffen M. wollte eigentlich nur vom Ort des Geschehens die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst in Nordrhein-Westfalen dokumentieren. Auf Twitter begründete er den gefährlichen Aufstieg in die luftigen Höhen der Baumhäuser damit, dass Journalisten aufgrund der Polizeiabsperrungen die Polizeiaktionen nicht mehr aus der Nähe dokumentieren können. Seinen Mut bezahlte der Journalist auf tragische Weise mit seinem Leben, als er von einer Verbindungsbrücke stürzte und leider seinen schweren Verletzungen erlag. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen