Richtigstellung: Bericht über Aufkündigung des Unionsbündnis mit CDU war Falschmeldung von Titanic

Richtigstellung: Bericht über Aufkündigung des Unionsbündnis mit CDU war Falschmeldung von Titanic
"CSU-Vorsitzender Horst Seehofer will das Bündnis mit der CDU aufkündigen". Die Meldung von HR-Tagesgeschehen wurde von zahlreichen Medien übernommen. Allerdings gehört der Twitter-Account "HR-Tagesgeschehen" dem Titanic-Redakteur Moritz Hürtgen.

Doch neben BILD sind auch die Nachrichtenagentur Reuters, die Portale von N-tv, Phönix, Focus, ORF und RT Deutsch auf die "Eilmeldung" des Twitter-Accounts von Titanic-Redakteur Hürtgen, der mit dem hr-Original-Logo des Hessischen Rundfunks arbeitet, hereingefallen.  

Richtigstellung: Bericht über Aufkündigung des Unionsbündnis mit CDU war Falschmeldung von Titanic
Screenshot Twitter

Auf Anfrage von RT Deutsch an Titanic-Redakteur Moritz Hürtgen für einen Kommentar zu seinem "Breaking-Coup" erklärte dieser: "Ich habe keine Zeit, tut mir leid."

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen