Richard Grenell, ein Botschafter im Fettnäpfchenland (Video)

Richard Grenell, ein Botschafter im Fettnäpfchenland (Video)
Richard Grenell am 4. Juni 2018 in Berlin.
Der neue US-Botschafter zu Deutschland ist erst seit knapp einem Monat im Amt. In dieser kurzen Zeit hat er es geschafft, beinahe sämtliche diplomatischen Gepflogenheiten über Bord zu werfen und unzähligen Politikern auf die Füße zu treten.

Die gänzlich undiplomatisch herausposaunten Forderungen, Ansichten und Ankündigungen Grenells werfen zudem ein grelles Licht auf das tatsächliche Machtverhältnis zwischen den USA und der Bundesrepublik Deutschland. Doch die Empörung wird vergehen.

Die deutschen Entscheidungen werden sich an den Realitäten orientieren. Eine Entschuldigung von Seiten der USA ist unwahrscheinlich. Und sollte Richard Grenell abberufen werden, dann wird er ersetzt durch jemandem, der genau das tut, was auch Grenell schon tat. Nur diplomatischer.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen