Familiendrama in Saarbrücken: Zwei Tote, mehrere Schwerverletzte

Familiendrama in Saarbrücken: Zwei Tote, mehrere Schwerverletzte
Symbolbild
In Saarbrücken-Fechingen hat sich am frühen Nachmittag ein Familiendrama ereignet. Nach Polizeiangaben erschoss ein Mann bei einer Feier zwei männliche Familienangehörige. Mehrere weitere Menschen wurden demnach schwer verletzt.

Nach Angaben des Saarländischen Rundfunk sei der Mann noch am Tatort festgenommen geworden.

Gegen 14.30 Uhr seien die ersten Notrufe eingegangen, sagte eine Polizeisprecherin.

Dabei ging es um Schüsse, die aus dem Bereich Finkenweg in Brebach-Fechingen gehört wurden.

Nach bisherigem Ermittlungsstand handelt es sich um eine Familientragödie.

Ein jetzt festgenommener Mann hat dort mehrere Schüsse in seinem Familienkreis in und um das Haus herum abgegeben", ergänzte die Polizeisprecherin gegenüber dem SR.

Dabei habe der Täter zwei Menschen getötet und weitere Personen schwer verletzt.

Über die Identität der Toten und das Tatmotiv ist noch nichts bekannt. Notfallseelsorger seien derzeit vor Ort.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen