Abby Martin bei acTVism München: "Trump stellt die US-Militäreinsätze bloß"

Abby Martin bei acTVism München: "Trump stellt die US-Militäreinsätze bloß"
Wenn es um die US-Politik geht, nimmt US-Journalistin Abby Martin kein Blatt vor den Mund. In einem Interview mit RT Deutsch erzählt sie, warum die US-Eliten Donald Trump hassen, und redet über die Probleme der amerikanischen Bürger, wie etwa die mangelhafte Gesundheitsversorgung und Obdachlosigkeit.

Mehr zum Thema - acTVism-Medienkonferenz in München: Freiheit und Demokratie sind in Vergessenheit geraten

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen