Lindner auf Bundespressekonferenz: Digitalisierungsministerium für "mehr Dynamik" (Video)

Lindner auf Bundespressekonferenz: Digitalisierungsministerium für "mehr Dynamik" (Video)
Auf der Bundespressekonferenz wollte RT Deutsch unter anderem von FDP-Chef Christian Lindner erfahren, inwiefern die Schaffung eines Digitalisierungsministeriums mit dem grundsätzlichen Plädoyer der Freien Demokraten für weniger Bürokratie vereinbar sei.

Laut Lindner werde ein Digitalisierungsministerium unter anderem gebraucht, "um die Zuständigkeiten zu bündeln und Tempo aufzunehmen". Schließlich, argumentiert Lindner, habe die Bundesregierung aus dem gleichen Grund ein Heimatministerium aus der Taufe gehoben. Insbesondere jedoch im Bereich der Digitalisierung sei "mehr Dynamik erforderlich".

Der FDP-Chef verweist als positives Beispiel auf Nordrhein-Westfalen. Dort habe man "auf Anregung der FDP die Digitalisierung an einer Stelle gebündelt".

Lindner ist davon überzeugt, dass die Schaffung eines Digitalisierungsministeriums für mehr Dynamik und Effektivität in der Behandlung der entsprechenden Themenbereiche stehe.