Retourkutsche der Antifa: Fotos von Polizisten veröffentlicht [Video]

Retourkutsche der Antifa: Fotos von Polizisten veröffentlicht [Video]
Nach der öffentlichen Fahndung der Hamburger Polizei, die im Zuge der Ermittlungen wegen Ausschreitungen während des G20-Gipfels nach 104 Verdächtigen sucht, hat die Antifa ihrerseits Bilder von 54 Polizisten veröffentlicht.

Diese hätten sich während einer Räumung ein Jahr zuvor in Berlin falsch verhalten. Die Polizei wird dabei als "faschistische Organisation" bezeichnet. Man bekenne sich zudem zum "Kampf gegen den Staat", "Geheimdienste und rechte Strukturen sowie gegen die Kollaborateur_innen und Denunziant_innen in der Bevölkerung und der Presse".

Somit hat die Auseinandersetzung zwischen Staat und Linksextremen eine neue Ebene erreicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen