Chef der Polizeigewerkschaft Rainer Wendt: Der Rechtsstaat funktioniert nicht, wie er sollte [Video]

Chef der Polizeigewerkschaft Rainer Wendt: Der Rechtsstaat funktioniert nicht, wie er sollte [Video]
Reiner Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, im RT-Deutsch-Interview.
Die Rechtsstaatlichkeit in Deutschland leidet und die Politik fällt Justiz und Polizei in den Rücken, so der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft im Gespräch mit RT-Deutsch. Kritiker hinterfragen wiederum die teils eskalierende Rolle der Polizei.

Rainer Wendt, Bundesvorsitzende der Polizeigewerkschaft, nennt die Mängel, unter denen die Arbeit der Polizei seiner Ansicht nach leide. Es beginne bei der schlechten Ausstattung und reiche bis hin zu mangelnden Kapazitäten.

Mehr lesen: Polizei-Beamter fragt in Brief an Polizeiführung "Wann fällt der erste Schuss?"