RT-Interview mit Sprecher der Polizeigewerkschaft GdP zu Vorfällen in Berliner Polizeiakademie

RT-Interview mit Sprecher der Polizeigewerkschaft GdP zu Vorfällen in Berliner Polizeiakademie
Interview mit dem Pressesprecher der Polizeigewerkschaft GdP, Benjamin Jendro.
RT-Deutsch veröffentlichte gestern einen Audio-Mitschnitt, in welchem ein Ausbilder der Polizeiakademie in Berlin die schlechten Zustände in der Bildungseinrichtung anprangert. Der Pressesprecher der Polizeigewerkschaft GdP, Benjamin Jendro, stellte sich dazu den Fragen von RT-Deutsch.

Laut Benjamin Jendro, Pressesprecher der Polizeigewerkschaft, gibt es zahlreiche Probleme in der Akademie. Allerdings könne er nicht bestätigen, dass dies insbesondere auf Auszubildende mit Migrationshintergrund zutreffe. 

Mehr lesen - RT-Deutsch Exklusiv: Audiomitschnitt gibt Einblicke in Missstände bei Berliner Polizeiakademie

Er sieht insbesondere ein Generationsproblem an der Akademie und fordert von der Politik, "den Finger in die Wunde zu legen". Ausländerhass werde bei der Berliner Polizei nicht zugelassen.