Wolfgang Schäuble soll der nächste Bundestagspräsident werden

Wolfgang Schäuble soll der nächste Bundestagspräsident werden
Der Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in Berlin, Deutschland, 27. September 2017.
Die Deutsche Presse-Agentur berichtet, dass Wolfgang Schäuble der neue Bundestagspräsident werden soll. Am 17. Oktober soll er durch Volker Kauder (CDU) und CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt vorgeschlagen werden.

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble ist der derzeit dienstälteste Abgeordnete. Seit dem Jahr 2009 ist er Finanzminister. Als stärkste Fraktion ist es der CDU und CSU vorbehalten den Bundestagspräsident vorzuschlagen. Eine Nachfolge für seinen Posten im Finanzministerium wird erst nach den Koalitionsverhandlungen geklärt werden. 

Mehr Lesen: Analyse zu BTW17: Nachkriegsordnung am Ende - Soviel Neues war nie