Das Schattenkabinett von Die Partei: Martin Sonneborn lädt Putin zum Schnitzelessen im Reichstag ein

Das Schattenkabinett von Die Partei: Martin Sonneborn lädt Putin zum Schnitzelessen im Reichstag ein
"Wir haben versucht die Obszönität, die aus der Verbindung Wirtschaft und Politik derzeit hier in Deutschland spricht, zu übertreffen", lautete die Antwort des Parteivorsitzenden von Die Partei Martin Sonneborn auf die Frage der RT Deutsch-Reporterin Maria Janssen, was sie mit ihren, milde ausgedrückt, unkonventionellen Wahlplakaten bewirken wollten.

Natürlich direkt nach ein Paar Spott-Kommentaren zur RT Deutsch und zur ihrer "unsinnigen" Frage. Doch sie war nicht die Einzige, die an diesem Tag ihr Fett wegbekommen hat. Auch andere Kollegen blieben nicht verschont. Am meisten ausgeteilt wurde jedoch in Richtung derzeitiger Regierung in Deutschland und des "Irren von Bosporus". Anschließend sprach RT Deutsch mit Parteimitgliedern und Martin Sonneborn lud den russischen Präsidenten zum Schnitzelessen in den Reichstag ein.