Exklusiv: Der Tag des Sieges mit den Nachtwölfen in Berlin

Exklusiv: Der Tag des Sieges mit den Nachtwölfen in Berlin
Der 9. Mai ist in allen post-sowjetischen Ländern ein Feiertag. Und auch in Deutschland gibt es Feierlichkeiten zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Wie jedes Jahr veranstalten die russischen Biker des Motorrad-Klubs "Nachtwölfe" eine Motorad-Tour nach Berlin und sorgen dafür, dass auch in Deutschland der 9. Mai geehrt wird.

Dieses Jahr nahmen über 200 Nachtwölfe aus zahlreichen Ländern daran teil. RT Deutsch begleitete die Nachtwölfe exklusiv durch Berlin und sprach mit dem Präsidenten des Chapters "Straßen des Sieges" ("Dorogi Pobedi"), Andrey Bobrowskij. Er erzählte welche Schwierigkeiten sie auf ihrem Weg hatten und wie sie in Deutschland empfangen wurden.

ForumVostok
MAKS 2017