icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Keine Öffentlichkeit für Jemen-Krieg: „Notwendigkeit des Handelns steht völlig außer Frage“

Keine Öffentlichkeit für Jemen-Krieg: „Notwendigkeit des Handelns steht völlig außer Frage“
Auf der Bundespressekonferenz schilderten Helfer ihre Eindrücke aus dem kriegsversehrten Jemen. Vertreter von CARE verweisen darauf, dass die Bundesregierung einen Mehr-Parteien-Dialoge initiiert habe, um damit Friedensgespräche zu ermöglichen.

Der Konflikt erreiche weniger Aufmerksamkeit als etwa Syrien, weil dort nach dem Eingreifen der „Sowjetunion“ eine ganz andere internationale Dimension erreicht sei. Zudem seien aus dem Jemen keine Flüchtlinge in Deutschland zu erwarten. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen