Bundesregierung widerspricht auf RT-Nachfrage de Maizière: Wir planen keine Auffanglager in Libyen

Bundesregierung widerspricht auf RT-Nachfrage de Maizière: Wir planen keine Auffanglager in Libyen
Auf die Frage, ob die Bundesregierung plant, in Libyen Auffanglager für Flüchtlinge zu bauen, dementierten das Außenministerium und das Bundeskanzleramt. „Wir planen dort erst einmal gar keine Einrichtungen“, so Steffen Seibert auf Nachfrage von RT Deutsch.

Seit Gaddafi nicht mehr das Land regiert, sei eine „effektive Staatlichkeit“ nicht gewährleistet. Zuvor hatte Innenminister Thomas de Maizière das Vorhaben unterstützt.

ForumVostok
MAKS 2017