Regierungssprecher Seibert zu BND-Bericht über russische Desinformation: Ich habe nichts versprochen

Regierungssprecher Seibert zu BND-Bericht über russische Desinformation: Ich habe nichts versprochen
Während der Regierungspressekonferenz wollte RT Deutsch von Regierungssprecher Steffen Seibert erfahren, warum der BND-Bericht zur vermeintlichen russischen Desinformationskampagne entgegen anderslautenden Ankündigungen doch nicht veröffentlicht wird.

Im Übrigen zeigte sich Seibert überzeugt, dass RT Deutsch doch wisse, was Desinformation sei.

ForumVostok
MAKS 2017