icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Zweifel nach Berliner Attentat: Von Gefahren und Gefährdern

Zweifel nach Berliner Attentat: Von Gefahren und Gefährdern
Der Kriminalist Jürgen Cain Külbel (2. v.r.), der Terrorismus-Experte Rainer Rupp (r) und RT Deutsch-Redakteur Kani Tuyala (l.)
Im zweiten Teil des RT Deutsch-Interviews gehen der Kriminalist Jürgen Cain Külbel und der Terrorismus- und Geheimdienst-Experte Rainer Rupp weiteren Unstimmigkeiten rund um das Attentat am Berliner Breitscheidplatz nach. Thema sind dabei unter anderem schützende Hände, dubiose V-Männer, der NSU und politischer Maßnahmen-Aktionismus.

Teil 1: Zweifel nach Berliner Attentat: Es war einmal ein Ausweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen