icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Zündstoff im Bundestag: 4.000 US-Soldaten sind keine Bedrohung

Zündstoff im Bundestag: 4.000 US-Soldaten sind keine Bedrohung
Aktuelle Stunde im Bundestag zur Truppenverlegung im Zuge von Atlantic Resolve. Im Bild: Jürgen Tritin (Bündnis 90/Die Grünen)
Die Partei Die Linke hat zu einer aktuellen Stunde im Bundestag zu den US-Truppenverlegungen nach Osteuropa gebeten. Die Diskussion bot reichlich Zündstoff. Desinformation und neuer Kalter Krieg – die Abgeordneten waren nicht zimperlich mit Schuldzuweisungen.

Im RT Deutsch-Interview stehen Dr. Alexander Neu (Die Linke) und der ehemaligeBundesverteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) Rede und Antwort.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen