Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Frauke Petry

Könnte Ärger mit der Justiz bekommen: AfD-Vorsitzende Frauke Petry
Könnte Ärger mit der Justiz bekommen: AfD-Vorsitzende Frauke Petry
Ein Parteimitglied der AfD fühlt sich benachteiligt, weil es Zuwendungen an die Partei in Form eines Darlehens verweigert hatte. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Sachen gegen die AfD-Vorsitzende Frauke Petry und prüft ob diese einen Meineid begangen hat.