Wahlkampf in Berlin: Schlager inklusive Pfeifkonzert für Merkel und gescholtene CDU

Angela Merkel und Frank Henkel werben um Wählerstimmen für die CDU.
Angela Merkel und Frank Henkel werben um Wählerstimmen für die CDU.
Gestern fand in Steglitz-Zehlendorf die vielleicht wichtigste Wahlkampfveranstaltung der CDU im Berliner Landtagswahlkampf statt. Neben Frank Henkel warb auch Bundeskanzlerin Angela Merkel um die Stimmen der Bürger. Nicht alle vermochte das zu überzeugen.

Direkt nachdem Frank Henkel und Angela Merkel die Bühne betreten hatten, fing ein Teil des Publikums an, laut zu buhen. Die Kanzlerin demonstrierte Gelassenheit. Für Henkel scheint klar: Nur die CDU kann Berlin vor dem „linken und rechten Rand“ bewahren.

An die AfD richtete der Innensenator deftige Worte:

Hinweis der Redaktion: RT Deutsch wird am kommenden Wahlsonntag ausführlich von der Stimmenauszählung berichten.