Stefan Raab als möglicher Kanzlerkandidat für die SPD?

 Schmidt, Schröder, Raab? Zumindest bei den Beliebtheitswerten würde der ehemalige Showmaster den derzeitigen SPD-Parteichef Sigmar Gabriel um Längen schlagen
Schmidt, Schröder, Raab? Zumindest bei den Beliebtheitswerten würde der ehemalige Showmaster den derzeitigen SPD-Parteichef Sigmar Gabriel um Längen schlagen
Die SPD steckt im Umfragetief, Rücktrittsgerüchte um Sigmar Gabriel werden verbreitet, und die Partei steht nur noch 4,5 Prozent vor der AfD. Zeit für Veränderungen. Doch was kann die Sozialdemokraten noch retten? RT Deutsch hat dafür einen eher unkonventionellen Vorschlag: Wie wäre es mit Stefan Raab als möglichen Kanzlerkandidaten? Schließlich hat dieser sich schon auf der Bühne der großen Politik bewiesen und gilt als Publikumsmagnet.