Putins "geheime Schläfer" - RT besucht die Systema Akademie in Augsburg

Putins "geheime Schläfer" - RT besucht die Systema Akademie in Augsburg
Boris Reitschuster, ehemaliger Focus-Korrespondent in Moskau, betreibt mit Russland-Bashing ein einträgliches Geschäft. In seinem neuesten Buch „Putins verdeckter Krieg“, prominent von BILD beworben, beschuldigt Reitschuster die Kampfsportschule „Systema Akademie“ in Augsburg gar, russische Elitekämpfer auszubilden, die Deutschlands Demokratie destabilisieren sollen.

Das klingt derart abenteuerlich, dass sich RT-Reporterin Maria Janssen selbst ein Bild machen wollte und die Kampfsport-Akademie in Augsburg besucht hat. Andreas Weitzel, Gründer und Leiter der Schule, steht Rede und Antwort und kommentiert die Vorwürfe gegen ihn und sein Sportzentrum.