icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Putins "geheime Krieger" in Deutschland? - RT-Interview mit Betreiber von Systema-Kampfschule

Putins "geheime Krieger" in Deutschland? - RT-Interview mit Betreiber von Systema-Kampfschule
Andreas Weitzel betreibt eine Kampfsportschule und befindet sich nun im Fokus von Reitschuster'schen Verschwörungstheorien
Vergangene Woche präsentierte BILD wieder einmal eine besonders schockierende Geschichte: Russland unterhalte angeblich ein Netz von Untergrundkämpfern in Deutschland, die sich über Schulen des Kampfsports Systema organisieren, heißt es.

Quelle dieser Behauptungen ist der Buchautor Boris Reitschuster, der unter anderem den Kampfsportschulen-Betreiber Andreas Weitzel direkt beschuldigt.

Grund genug für RT Deutsch bei dem Systema-Lehrer einmal nachzufragen, was dieser von den Vorwürfen gegen seine Person hält.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen