icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

SEK-Einsatz in Nürnberg: Zwei Todesopfer bestätigt

SEK-Einsatz in Nürnberg: Zwei Todesopfer bestätigt
Symbolbild
Am späten Samstagvormittag fielen im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf Schüsse. Wie die Polizei bestätigte, kamen dabei zwei Menschen ums Leben. Der Zwischenfall löste einen Einsatz eines SEK-Kommandos aus, der noch immer läuft.

Der Bereich um den Tatort in der bayerischen Stadt Nürnberg wurde weiträumig abgesperrt. Nach ersten Informationen handelt es sich nicht um einen Terroranschlag.

Wie die Polizeisprecherin Janine Mendel auf Anfrage des Bayerischen Rundfunks (BR) bestätigte, handelt es sich bei den beiden Todesopfern um eine Frau und einen Mann. Polizisten hätten die Frau bereits leblos und mit Schussverletzungen gefunden, unweit von ihr lag der ebenfalls bereits verstorbene Mann.

Ein möglicher Tatverdächtiger sei bereits festgenommen, erklärte die Polizeisprecherin weiter. Allerdings sei zum jetzigen Zeitpunkt nicht klar, in welcher Beziehung er zu den beiden getöteten Personen stand. Auch zum Motiv oder Ziel der Tat sei bisher nichts bekannt.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen