icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

FDP-Abgeordneter zu Nord Stream 2: "US-Argumente aus der Luft gegriffen"

FDP-Abgeordneter zu Nord Stream 2: "US-Argumente aus der Luft gegriffen"
Die Sanktionsdrohungen der USA gegen das deutsch-russische Erdgasprojekt Nord Stream 2 werden immer massiver. Jüngst hatten drei US-Senatoren dem Fährhafen Sassnitz im Falle einer weiteren Mitwirkung an diesem Projekt mit der "finanziellen Zerstörung" gedroht.

Die FDP-Bundestagsfraktion hat deshalb beim US-Kongress protestiert. RT Deutsch sprach darüber mit dem energiepolitischen Sprecher der Liberalen, Professor Dr. Martin Neumann.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen