icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Gewerkschaft der Polizei zur Gewalt in Stuttgart, "latentem Rassismus" und umstrittenen taz-Artikel

Gewerkschaft der Polizei zur Gewalt in Stuttgart, "latentem Rassismus" und umstrittenen taz-Artikel
Vor einigen Tagen ist die Debatte um die Rolle der Polizei in der Gesellschaft erneut entbrannt. Auslöser dafür war der viel diskutierte taz-Artikel "All cops are berufsunfähig", der hohe Wellen sowohl in den Reihen der Polizei als auch in der Medienwelt geschlagen hat.

Mehr zum Thema - "Option Mülldeponie": taz-Kolumne beschimpft alle Polizisten als Abfall 

Zur hitzigen Diskussion haben auch die Krawalle in Stuttgart am Wochenende beigetragen, die von Bundesinnenminister Horst Seehofer mit dem taz-Artikel in Verbindung gebracht wurden.

Mehr zum Thema - "Werden sie zur Rechenschaft ziehen" – Stuttgart nach der Chaos-Nacht 

RT Deutsch hat mit dem Pressesprecher der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Berlin, Benjamin Jendro, über die Grenzen der Meinungsfreiheit sowie über Gewalt und Rassismusvorwürfen gegenüber der Polizei gesprochen.

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen