icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Die Finanzkrise von 2008 wiederholt sich – nur schlimmer (Video)

Die Finanzkrise von 2008 wiederholt sich – nur schlimmer (Video)
Ein Börsianer während der kurzzeitigen Aussetzung des Börsenhandels an der Wall Street am 9. März.
Der Ölpreis stürzt ab, Aktien stürzen ab, Indizes stürzen ab – und das Corona-Virus droht der Wirtschaft den Rest zu geben. Das öffentliche Leben kommt zum Erliegen, Veranstaltungen werden abgesagt, der Tourismus bricht ein.

Zu allem Überfluss droht auch noch die Schuldenblase zu platzen. Die Zinsen liegen bei Null oder im Minus. Im Jahr 2008 haben die Staaten bereits die Schulden der Banken übernommen und sind nun machtlos. Und die Notenbanken kaufen seit Jahren Staatsanleihen und Ramschpapiere mit Unmengen billigen Geldes auf. Die Gegenmaßnahmen sind quasi ausgeschöpft. Die Krise könnte hart werden.

Mehr zum Thema - Aufwachen in einer neuen Realität: Was ist los am Aktien- und Ölmarkt?

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen