icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Nur wenn beide es wollen: Erstes Kondom, das sich nur zu zweit öffnen lässt

Nur wenn beide es wollen: Erstes Kondom, das sich nur zu zweit öffnen lässt
Nur wenn beide es wollen: Erstes Kondom entwickelt, das man nur zu zweit öffnen kann (Symbolbild)
Nachdem die #MeToo-Bewegung den Diskurs über eine klare Einwilligung zum Geschlechtsverkehr anregte, präsentiert der argentinische Sexspielzeughersteller Tulipán nun ein Kondom, das man nur zu zweit auspacken kann. Zum Öffnen der Packung werden vier Hände benötigt.

Das soll sicherstellen, dass der Geschlechtsverkehr im Einverständnis beider Partner erfolgt. Einer der Werbeslogans dazu lautet: "Wenn man dir nicht 'ja' sagt, bedeutet dies ein 'nein'." Ein Video, das auf dem Twitter-Konto des Herstellers veröffentlicht wurde, zeigt vier Hände, die zeitgleich die seitlich angebrachten Knöpfe drücken müssen, um die Packung zu öffnen. Die erste Produktionscharge wurde kostenlos in Bars und bei Veranstaltungen in Buenos Aires verteilt. Wie The Insider berichtet, soll die Neuheit noch dieses Jahr im Verkauf erhältlich sein.

Mehr zum Thema#MeToo-Graffito auf Kussstatue in Florida – Behörden schätzen Schaden auf 1.000 Dollar

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen