Neue Heimat Russland: Buren wollen Landenteignung zuvorkommen und suchen nach Alternativen (Video)

Neue Heimat Russland: Buren wollen Landenteignung zuvorkommen und suchen nach Alternativen (Video)
Viele weiße Farmer in Südafrika fürchten sich vor der Enteignung ihres Landes, das sich ihr Vorfahren oftmals selbst mit Gewalt angeeignet hatten.
Im Juli kündigte der südafrikanische Präsident Verfassungsänderungen an, die es der Regierung ermöglichen sollen, Land von der weißen Minderheit der Buren ohne Entschädigung zu enteignen. Damit solle "eine schwere historische Ungerechtigkeit rückgängig" gemacht werden.

Mehr zum Thema - Ein Gespenst geht um: Der "Genozid an weißen Farmern" in Südafrika (Video)

Einige Buren sind deshalb besorgt und sehen sich nach Alternativen zum Auswandern um - auch in Russland.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen