icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Reinemachen auf Social Media: Koordinierter Angriff auf Infowars (Video)

Reinemachen auf Social Media: Koordinierter Angriff auf Infowars (Video)
Facebook, YouTube, Apple und Spotify haben die alternative Medienwebseite Infowars.com gesperrt. Sämtliche Inhalte des Mediums wurden von den Servern der Plattformen genommen. Begründet wird der Schritt mit Verstößen gegen die Richtlinien gegen Hassreden.

Mehr zum Thema - Redefreiheit war gestern: Social-Media-Aus für Alex Jones und infowars.com

Infowars erreicht online in etwa genauso viele Menschen wie die großen Medien. Betrieben wird das Portal von dem rechtskonservativen Moderator und Aktivisten Alex Jones, der unter anderem behauptet, die US-Regierung habe die Terroranschläge vom 11. September 2001 selbst durchgeführt. Im Jahr 2015 interviewte Jones den heutigen US-Präsidenten Donald Trump und wurde von diesem für seine Arbeit gelobt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen