Durch reinen Zufall: Zwillinge aus Russland finden sich nach 35 Jahren Trennung wieder (Video)

Durch reinen Zufall: Zwillinge aus Russland finden sich nach 35 Jahren Trennung wieder (Video)
Durch Zufall wiedervereint: Uljana und Xenija.
Die russischen Zwillingsschwestern Uljana und Xenija wurden gleich nach der Geburt getrennt. Über mehrere Jahre hinweg lebten sie in ihrer Heimatstadt Perm, ohne von einander zu wissen und einander zu begegnen.

Xenija wuchs in einem Waisenheim auf. 35 Jahre nach der irrtümlichen Trennung im Kreißsaal begegnete eine Freundin von Uljana Xenija mitten auf der Straße. Der Zufall vereinte die Schwestern wieder.

Mehr zum Thema - Russland: Kasachisches Kind gewinnt goldenes Ticket zum WM-Finale

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen