icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Der Pyrrhussieg des Kapitalismus: Ein Kommentar von Ivan Rodionov zur Oktoberrevolution [Video]

Der Pyrrhussieg des Kapitalismus: Ein Kommentar von Ivan Rodionov zur Oktoberrevolution [Video]
Anlässlich ihres 100. Jahrestags läuft die russische Revolution auf allen Kanälen. Erwies sich der weltweite Triumph des Sozialismus auch als Utopie, weist hingegen der weltweite Triumph des Kapitalismus immer mehr Züge eines Pyrrhussieges auf.

In seinem Kommentar weist RT Deutsch-Chefredakteur Ivan Rodionov auf die auch heute noch bestehende Bedeutung der Oktoberrevolution für den Kapitalismus hin. Manche Thesen von Wladimir Iljitsch Lenin über das gegenwärtig herrschende Wirtschaftssystem  erscheinen noch immer von erschreckender Aktualität zu sein. Hat der russische Revolutionär und Begründer der Sowjetunion mit seinen Taten zu einem humaneren Kapitalismus beigetragen? Zumindest hielt der Sozialismus in Zeiten der Systemkonkurrenz seinem Kontrahenten im Westen einen Spiegel vor.  

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen