Unilever patentiert Duschgel mit Kim Jong-uns Initialen für China

Unilever patentiert Duschgel mit Kim Jong-uns Initialen für China
Kim Jong-un in der Ryongaksan-Fabrik zur Trinkwasseraufbereitung, Pjöngjang, Nordkorea, 30. September 2016.
Unilever hat ein neues Duschgel für China entwickelt. Erst nach der Registrierung merkte man, dass die Initialen "KJU" an den nordkoreanischen Regierungsführer erinnern. Zielgruppe sind urbane Millennials. Das Gel ist auch als "Romancy Rosy" erhältlich.

Involviert in die Entwicklung des "KJU"-Duschgels war ein südkoreanischer Designer. Um das Produkt zu kreieren, investierte die britisch-niederländische Firma sechs Monate. Bei einem Treffen mit Investoren sagte der Leiter der Firma Unilever für den Bereich Körperpflegeprodukte Alan Hope am Donnerstag:

Erst nach der Registrierung der Marke merkte ich, dass dies auch für Kim Jong-un steht, aber egal. 

Unilever besteht darauf, dass es keine Verbindung zum nordkoreanischen Regierungsführer gibt. Die Firma hatte gerade erst die südkoreanische Firma Carver Korea übernommen, um ihre Marktchancen in Asien zu erhöhen. 

Mehr Lesen: "Kannibalen und Mörder" Pjöngjangs Anti-US Propaganda Poster