Hollywoodreif: Europäischer Fake-Prinz schlägt Pamela Anderson zum Ritter

Hollywoodreif: Europäischer Fake-Prinz schlägt Pamela Anderson zum Ritter
Symbolbild
Stefan Cernetic behauptete, der Prinz von Mazedonien, Serbien, Albanien und Montenegro zu sein. Mit seinem Botschafter und falschen Nummernschildern reiste er seit 2014 durch Europa.

Er wurde mitunter auch offiziell empfangen, schlug Pamela Anderson zum Ritter, erklärte sich gar zum Nachfahren von Julius Caesar und spielte überall den reichen Adligen. Bis ihm eine Rechnung zum Verhängnis wurde. Bei Geld hört die Hochstapelei auf. Aber Memoiren und Filmrechte werden dem falschen Prinzen den Lebensabend etwas versüßen - sobald er das Gefängnis wieder verlassen darf.

ForumVostok
MAKS 2017