icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Hollywoodreif: Europäischer Fake-Prinz schlägt Pamela Anderson zum Ritter

Hollywoodreif: Europäischer Fake-Prinz schlägt Pamela Anderson zum Ritter
Symbolbild
Stefan Cernetic behauptete, der Prinz von Mazedonien, Serbien, Albanien und Montenegro zu sein. Mit seinem Botschafter und falschen Nummernschildern reiste er seit 2014 durch Europa.

Er wurde mitunter auch offiziell empfangen, schlug Pamela Anderson zum Ritter, erklärte sich gar zum Nachfahren von Julius Caesar und spielte überall den reichen Adligen. Bis ihm eine Rechnung zum Verhängnis wurde. Bei Geld hört die Hochstapelei auf. Aber Memoiren und Filmrechte werden dem falschen Prinzen den Lebensabend etwas versüßen - sobald er das Gefängnis wieder verlassen darf.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen