100 Jahre John F. Kennedy – Der Mord, die Folgen und die Verschwörungstheorien

100 Jahre John F. Kennedy – Der Mord, die Folgen und die Verschwörungstheorien
John F. Kennedy, der 35. Präsident der Vereinigten Staaten, würde am 29. Mai dieses Jahres seinen 100. Geburtstag feiern. Er gehörte zu den beliebtesten US-Präsidenten der Geschichte. Seine tragische Ermordung am 22. November 1963 machte nicht nur ihn, sondern auch seinen Mörder zu einer Legende.

Lee Harvey Oswald soll als Einzeltäter agiert haben, so steht es im Warren-Report. Doch Bestsellerautor Mathias Bröckers und viele andere Historiker zweifeln stark an der offiziellen Version und erhoffen sich neue Erkenntnisse durch die Veröffentlichung von tausenden Dokumenten am 26. Oktober 2017.

ForumVostok
MAKS 2017