„In naher Zukunft werden wir 150 Jahre alt“ – Zukunftsforscher James Woudhuysen

„In naher Zukunft werden wir 150 Jahre alt“ – Zukunftsforscher James Woudhuysen
Krankenhaus der Zukunft: Auch in der Medizin werden zunehmend Roboter eingesetzt.
Der Zukunftsforscher und Professor der London South Bank University, James Woudhuysen, spricht im Interview mit RT Deutsch-Korrespondent Sebastian Rauball über die neuesten technologischen Trends, und gibt einen Ausblick darauf, wie die Welt in fünfzig Jahren aussehen könnte.

Selbstfahrende Autos, Quanten-Technologie, Künstliche Intelligenz und eine steigende Lebenserwartung sind dabei nur ein Teil seiner spannenden Vorhersage.

ForumVostok
MAKS 2017