icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Eine App gegen Fake News: Propaganda statt Aufklärung

Eine App gegen Fake News: Propaganda statt Aufklärung
In der Debatte um Fake News soll eine App jetzt Nutzern helfen zwischen echten und falschen Nachrichten zu unterscheiden. Doch anstatt die Fake News des Mainstreams anzuzeigen, diskreditiert der Service vor allem RT. Wieder einmal wird deutlich, dass mit dem Kampfbegriff vor allem alternative Nachrichtenangebote madig gemacht werden sollen.

Seit einigen Monaten bedienen sich vor allem Mainstreammedien des Begriffes und kündigten bereits einen regelrechten Feldzug gegen Nachrichten an, die diese selbst als Fake News einstufen. Zuletzt schlossen sich weitere 40 große Medienhäuser einer Anti-Fake-Allianz unter dem Dach von Google an.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen