Kleines Geschäft, Großes Geschäft: DIXI-Klo-Firma verdoppelt dank Flüchtlingskrise ihren Umsatz

Kleines Geschäft, Großes Geschäft: DIXI-Klo-Firma verdoppelt dank Flüchtlingskrise ihren Umsatz
Beliebt auf Festivals und notwendig in vielen Flüchtlingsunterkünften. Die Nachfrage nach Dixi-Klos steigt.
Für manche ist Krise ein Jackpot. Die ADCO Umweltdienste Holding GmbH konnte dank der Flüchtlingskrise in den vergangenen zwei Jahren neue Rekordergebnisse erzielen.

Der Gewinn der Konzerntochter, die mobile Sanitäranalagen herstellt, welche unter den Namen TOI TOI und DIXI bekannt sind, stieg seit 2015 stets an. Grund für die Profite ist die Bereitstellung der mobilen Klo-Kabinen für Flüchtlinge.