7. November in Moskau: Sowjetischer Feiertag im Wandel der Zeit

7. November in Moskau: Sowjetischer Feiertag im Wandel der Zeit
Der 7. November, Tag der Oktoberrevolution, war einst der wichtigste staatliche Feiertag in der Sowjetunion. Im Jahr 2005 wurde er abgeschafft und durch den 'Tag der nationalen Einheit' ersetzt. Wir haben uns auf den Straßen Moskaus umgehört, was dieses Datum bedeutet.