icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Zwei Insider decken auf: Das Handwerk der Hacker

Zwei Insider decken auf: Das Handwerk der Hacker
Simon Lange, Ex-Hacker und IT-Experte.
Im Interview mit Simon Lange, Ex-Hacker, heute IT-Berater, sprach Jasmin Kosubek über die Möglichkeiten des Hacking. Ist es überhaupt möglich, Cyberangriffe seriös aufzudecken?

RT-Reporter Stefan Dyck wollte mehr wissen und spürte einen Top-Hacker, der anonym bleiben möchte, auf und fragte diesen: Ist jedes Netzwerk hackbar oder gibt es auch sichere Systeme? Wäre es sogar möglich BND oder den Verfassungsschutz anzugreifen? Und vor allem, wie schafft man es im Netz unerkannt zu bleiben? Das komplette Interview in Textform.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen