Realitäten des Donbass: Interview mit linkem Wiederaufbau-Aktivisten aus Donezk

Realitäten des Donbass: Interview mit linkem Wiederaufbau-Aktivisten aus Donezk
Wie leben die Menschen in Donezk angesichts der anhaltenden Beschießungen durch die ukrainische Armee? Dazu befragte Ulrich Heyden den Linksaktivisten Wladimir Kosolapow. Der 56-Jährige ist als Bau-Spezialist am Wiederaufbau in Donezk beteiligt und gehört der „Union der linken Kräfte im Donbass“ an.

Das Interview wurde bei einem Kurzaufenthalt von Wladimir Kosolapow in Moskau aufgenommen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen