icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Dakota gegen Pipeline: Indianerproteste in Washington

Dakota gegen Pipeline: Indianerproteste in Washington
Susan Sarandon protestiert gemeinsam mit Amerikas Ureinwohnern gegen die geplante Dakota Access Pipeline. Gegenüber RT kritisiert sie die Nähe der amerikanischen Medien zur Ölindustrie: „Sie haben CNN und MSNBC und alle in der Tasche“, befürchtet die prominente Schauspielerin.

 Indianer vom Stamm der Standing Rock Sioux klagen gegen die Öl-Pipeline, weil sie befürchten, dass der Öltransport die Wasserressourcen auf ihrem Land schädigt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen