icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Nach Teilnahmeerlaubnis für russische Sportler bei Olympia: Medialer Druck auf IOC wächst

Nach Teilnahmeerlaubnis für russische Sportler bei Olympia: Medialer Druck auf IOC wächst
IOC-Präsident Thomas Bach
Nachdem das IOC entschieden hat, nicht das gesamte russische Team für die Olympischen Spiele zu sperren, gerät dessen Präsident Thomas Bach zunehmend unter Druck. Auf seiner ersten Pressekonferenz seit der Entscheidung wurde der IOC-Chef hart von Journalisten attackiert. Bach selbst, sowie zahlreiche weitere Sportverbände, sehen jedoch die die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA in der Verantwortung für die jüngsten Entwicklungen. Die russischen Sportler sind unterdessen bereits auf dem Weg nach Rio.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen