Stephen Hawking im RT-Interview: Das Genie wirft einen Blick in die Zukunft

Wegen einer Lähmung ist der Ausnahmephysiker an den Rollstuhl gefesselt und auf einen Sprachcomputer angewiesen
Wegen einer Lähmung ist der Ausnahmephysiker an den Rollstuhl gefesselt und auf einen Sprachcomputer angewiesen
Für RT International hat Larry King den Ausnahmephysiker Stephen Hawking interviewt. Dank einer Sprachsoftware kann der gelähmte Wissenschaftler mit der Außenwelt kommunizieren. Besonders die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz steht im Zentrum von Hawkings Interesse. Der Physiker warnt aber auch vor den Gefahren dieser Entwicklung.