Um finanzielle Rückschläge zu kompensieren: "Islamischer Staat" verhängt bizarres neues Strafregime

Um finanzielle Rückschläge zu kompensieren: "Islamischer Staat" verhängt bizarres neues Strafregime
Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hat in Syrien und Irak umfassende militärische Rückschläge erlitten. Diese zwingen den IS zu extremen Maßnahmen, um weiterhin finanziell liquide bleiben zu können. Die Gruppe erpresst für noch so kleine Verstöße gegen ihre Anschauung Geldstrafen von der Bevölkerung, die sie okkupiert. RT hat nur einige der skurrilsten Geldbeschaffungsmaßnahmen zusammengestellt.