"Deutsche Berichterstattung zur Krim hinterfragt" - Zwei Brüder erkunden Halbinsel mit dem Fahrrad

"Deutsche Berichterstattung zur Krim hinterfragt" - Zwei Brüder erkunden Halbinsel mit dem Fahrrad
"In 20 Tagen um die Krim" – so bezeichneten die beiden Brüder Thomas und Andreas Grubann aus Panketal ihre Reise der besonderen Art. Die beiden passionierten Radfahrer haben die deutsche Berichterstattung zur Krim-Krise frühzeitig hinterfragt und wollten selbst schauen, wie es auf der Krim zugeht. Das Ergebnis war eine ereignisreiche Radtour einmal rund um die Halbinsel. RT-Reporterin Maria Janssen ist zu den Brüdern nach Panketal gereist, um mehr über ihre Krim-Tour zu erfahren.