Fotoausstellung in Berlin: "Die Tränen des Donbass"

Fotoausstellung in Berlin: "Die Tränen des Donbass"
Mitte März kommt die Fotoausstellung "Die Tränen des Donbass" nach Berlin. Ein junger Fotograf aus der Ukraine, Den Levi, hält mit seiner Kamera bewegende und aufwühlende Geschichten fest, die sich seit zwei Jahren unbemerkt von der "zivilisierten, westlichen Gemeinschaft" abspielen. Der selbst aus der Donbass-Region stammende Levi kämpft mit seiner Kamera gegen das Vergessen des Bürgerkriegs und dessen Auswirkungen auf das Alltagsleben. RT präsentiert eine Vorauswahl seiner Fotos.

comments powered by HyperComments