Leonardo DiCaprio als Lenin? Russlands ältestes Filmstudio ist bereit für 'Action'

Leonardo DiCaprio als Lenin? Russlands ältestes Filmstudio ist bereit für 'Action'
Eines von Russlands größten Filmstudios, Lenfilm, sagt, es wäre bereit einen Film über den Anführer der Russischen Revolution, Wladimir Lenin, mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle zu drehen.

Diese Erklärung wurde aufgrund der Aussage des Hollywood-Stars, er würde liebend gern Putin, Lenin oder Rasputin spielen, gegeben.

„Putin wäre sehr, sehr, sehr interessant, den würde ich gern spielen,“ so der Schauspieler gegenüber der Welt am Sonntag in einem kürzlich veröffentlichten Interview.

Russlands ältestes Filmstudio ist bereit, bei Bedarf jene historische Periode nachzustellen:

„DiCaprio wird oft mit dem jungen Lenin verglichen. Wir haben genug im Fundus, um die Zeit der [Bolschewistischen] Revolution nachzustellen“, so der Pressesprecher des Studios, Valery Karpov, bei Radio Baltic (RB).

Lenfilm sind jedoch nicht das einzige Studio, das sich um DiCaprio reißt. Der berühmte russische Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Wladimir Bortko sagt, dass er bereit wäre einen solchen Film zu drehen, wenn der Schauspieler ihn fragen würde:

„DiCaprio ist ein starker Künstler. Er kann alles spielen, was er möchte. Ich würde mit Freude mit ihm arbeiten, wenn er mich als Regisseur einladen möchte.“

Unterdessen ist ein Doppelgänger DiCaprios beim russischen Zoll aufgetaucht: