In eigener Sache: Kommentieren auf RT Deutsch nun mit E-Mail-Login möglich

Der linke Button ermöglicht die Erstellung eines RT Deutsch-Kommentatoren-Accounts
Der linke Button ermöglicht die Erstellung eines RT Deutsch-Kommentatoren-Accounts
Seit Ende Oktober 2015 präsentiert sich RT Deutsch im neuen Design. Unsere Techniker kümmern sich nach wie vor unter Hochdruck um zahlreiche kleine Verbesserungen und nehmen das Feedback unserer Leser auf. Nun präsentieren wir eine Erweiterung, die vielen Nutzern am Herzen lag: Das Kommentieren auf deutsch.rt.com ist künftig auch per Direkt-Login via E-Mail-Adresse ohne Verknüpfung eines Social-Media-Accounts möglich.

Facebook, Twitter und Google+ sind praktisch, werden von zahlreichen Internetnutzern aufgrund ihrer eher laxen Datenschutzpraktiken jedoch eher kritisch gesehen. Nach dem Relaunch unserer Seite war es seit Ende Oktober zeitweise nur möglich mit einem persönlichen Social Media-Account auf deutsch.rt.com zu kommentieren.

Wir haben uns die Reaktionen unser Leser zu Herzen genommen und freuen uns, heute unsere erweitere Login-Funktion präsentieren zu können. Zur plattforminternen Accounterstellung reicht es aus, im Kommentarberich unter Log in einfach auf das RT-Symbol zu klicken. Das folgende Fenster fordert dazu auf, einen Benutzernamen auszuwählen. Das dazugehörige Passwort wird an die angegebene Email-Adresse gesendet. Fertig.

Allen geneigten Kommentatoren möchten wir bei dieser Gelegenheit auch noch einmal unsere Kommentarrichtlinien ans Herzen legen. Wir freuen uns weiterhin auf spannende und kontroverse Debatten und bitten darum, von Beleidigungen und persönlichen Angriffen - gleich in welche Richtung - abzusehen.

Die RT Deutsch-Redaktion

comments powered by HyperComments