icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Eisen durch die Wange: Cap Go Meh – Abschluss der chinesischen Neujahrfeierlichkeiten in Indonesien

Im indonesischen West Kalimantan fand das Cap Go Meh Fest statt, was auch als „Laternenfest“ bekannt ist. Es findet am Ende der chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten statt. Neben den berühmten Löwen- und Drachentänzen, treten auch Tatung auf. Das sind Personen, die angeblich von den Geistern ihrer Vorfahren besessen sind. Sie führen Rituale durch, die böse Geister abwehren sollen. Dabei machen sie gruselige Stunts und durchbohren ihre Wangen und andere Körperteile mit Stahlgegenständen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen