icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Sewernoe sijanie: Polarlichter in der russischen Region Murmansk

Polarlichter gelten als eines der schönsten Naturschauspiele überhaupt. Sie flackern und tanzen in verschiedenen Farben am Polarhimmel. Der Effekt wird auch Aurora genannt und ist eine Leuchterscheinung der besonderen Art. Polarlichter entstehen, wenn elektrisch geladene Teilchen des Sonnenwindes (hauptsächlich Elektronen) auf die oberen Schichten der Erdatmosphäre treffen. Dort regen sie die dort vorhandenen Luftmoleküle zum Leuchten an.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen